Donnerstag, 9. August 2018

Sonnig, föhnig, 35° ...

Gestern schien die Sonne ungestört bis ca. 14 Uhr, und die Temperatur hatte zu Mittag schon die 30° überschritten. Danach wurde die Quellbewölkung wieder etwas massiver, und schon Mitte Nachmittag donnerte es Richtung Göstling hinunter ein paar mal. Am Abend fielen sogar ein paar Tropfen im Ort, in der Nacht regnete es leicht zumindest im Seehof.
Jetzt in der Früh hängt bei 14° im Seebereich Nebel herum, ein paar Wolkenschlieren sind vor allem im Osten zu sehen. Vom Föhn ist vorerst noch keine Spur.
Nebel, Sonne, 14° ...
Auf den Bergen hat es 17°.
Der See hat 23,3°.


Heute wird die Sonne durchgehend scheinen, nur ein paar dünnere Wolken schieben sich am Nachmittag über die Berge. Mit einsetzendem Föhn steigt die Temperatur auf rund 35° an. Für unserer Gegend hat keines der Institute Gewitter auf dem Plan.


Morgen, Freitag, sind bereits am Morgen ein paar Regentropfen nicht ganz ausgeschlossen. Denn im Westen wird die Kaltfront schon aktiv, und erste Ausläufer könnten uns da streifen. Der Vormittag sollte dann noch trocken und zeitweise sonnig verlaufen, die Temperatur könnte sich schon in Grenzen halten.
Im Laufe des Nachmittags nimmt die Bewölkung zu, erste Regenschauer oder Gewitter werden voraussichtlich zwischen 15 und 17 Uhr auftreten. Danach kann es bis in die erste Nachthälfte immer wieder, auch kräftig, regnen.


Am Samstag sind noch dichte Bewölkung und letzte Regenschauer unterwegs. Es wird bis über Mittag brauchen, um erstmals aufzulockern. Der Abend sollte schon recht sonnig verlaufen.
Die Temperatur steigt nicht über 25°.


Dafür scheint am Sonntag ziemlich durchgehend die Sonne, und mit knapp 30° wird´s wieder sehr warm.


Sonnig und heiß wird der Montag.


Am Dienstag scheint in der Osthälfte Österreichs noch die Sonne, von Westen zieht eine Kaltfront herein, die anscheinend für eine dauerhaftere Abkühlung sorgen wird.


Das Wetter vor 50 Jahren:                9. August 1968
Temperatur:                                          12,4° um 7 Uhr; 15,4° um 14 Uhr
Niederschlag:                                        4,8 mm
Wetter:                                                  bedeckt, Regen nachts
See:                                                       15,2°

Keine Kommentare:

Kommentar posten