Donnerstag, 2. August 2018

5 Jahre "Das Wetter in Lunz am See"

Gestern schien bis in den späteren Nachmittag durchgehend die Sonne, dann tauchte doch zeitweise ein wenig stärkere Bewölkung auf. Mit knapp 31° war´s gut warm. Im südlichen Waldviertel zogen ein paar schwächere Gewitter durch, im Arlberggebiet hat´s stellenweise extrem ausgegeben.
Jetzt in der Früh ist der Himmel bei 17° fast wolkenlos.
Auf den Bergen hat es um die 15°.
Der See hat durch die wärmere Nacht auf 23,3° zugelegt.


Heute vor 5 Jahren ist der erste Eintrag meines Wetterblogs online gegangen! Viel hat sich seither getan. Von den 1835 Posts bisher hatten die ersten an die 30 bis 50 Leser, im Herbst 2013 wurden schon an die 100 Zugriffe gezählt, mittlerweile sind es täglich zwischen 600 und 700, wenn Katastrophenwetter angesagt ist, sogar über 1000. In Summe ergibt das rund 600.000 Leser in 5 Jahren! Danke für Euer Interesse!!
Ich hoffe, Euch auch weiterhin mit interessanten Neuigkeiten vom Wetter versorgen zu können!  Freiwillige Spenden (IBAN: AT67 2025 6035 0170 9582)  zum 5. Geburtstag sind herzlich willkommen! ;-)


Heute werden nach sonnigem Beginn bald die ersten starken Quellwolken auftauchen. Aus Osten schieben sich einige Gewitterfronten herein, die vor allem den Osten und Südosten Österreichs treffen, aber auch unser Gebiet erreichen können. So rund um Mittag ist die Wahrscheinlichkeit recht hoch, gegen Abend ziehen viele kleinere Zellen aus Nordost durch die Gegend. Mit zeitweisem Sonnenschein steigt die Temperatur trotzdem auf 30°.


Morgen, Freitag, scheint überwiegend die Sonne bei 30°. Im Laufe des Nachmittags werden Gewitter und Schauer zwar recht häufig, da sollten wir aber recht wenig davon abbekommen.


Sonnig und heiß wird der Samstag. Die Gewittergefahr ist sehr gering.


Auch der Sonntag bringt Sonne und gut 30°, bevor am Nachmittag die Gewittergefahr deutlich ansteigt.


Anscheinend bleibt uns das sonnige, heiße und gewitteranfällige Wetter einmal bis zum Donnerstag erhalten. Dann scheint sich eine Umstellung der Großwetterlage anzudeuten.


Das Wetter vor 50 Jahren:              2. August 1968
Temperatur:                                        13,2° um 7 Uhr; 24,6° um 14 Uhr
Niederschlag:                                      16,7 mm
Wetter:                                                sonnig bis 17 Uhr, Gewitter rund um 22°°
See:                                                     15,2°

Keine Kommentare:

Kommentar posten