Montag, 7. September 2020

Langsame Besserung ...

Gestern regnete es am Vormittag zeitweise leicht, um Mittag legte der Niederschlag auch Pausen ein. Sogar die Sonne kam da kurz zum Vorschein. Die Temperatur stieg auf 18°. Am späteren Nachmittag begann es wieder zu regnen, bis 22 Uhr schüttete es dann richtig. In der zweiten Nachthälfte fiel noch einmal für drei Stunden mäßiger Niederschlag. Seit gestern Früh sind rund 40 mm gefallen, der Löwenanteil davon in den Abendstunden.
Jetzt in der Früh ist der Himmel bedeckt bei 12,9°.
Auf den Bergen (1400 m) hat es 8°.
Der See hat 16°.

Heute kann es in den nächsten zwei, drei Stunden noch zeitweise regnen, danach wird nicht mehr allzu viel Niederschlag fallen. Einzelne leichte Schauer sind am Vormittag aber noch möglich. Im Laufe des Nachmittags lockert die Wolkendecke auch bei uns langsam auf, und ein wenig Sonne könnte sich noch ausgehen. Die Temperatur bleibt unter 20°.

Morgen, Dienstag, scheint die Sonne nach Nebelauflösung durchgehend und ungestört. Die Temperatur steigt nach sehr kühlem Tagesbeginn auf 23°.

Am Mittwoch gibt´s ebenfalls strahlenden Sonnenschein und an die 25°. Schauer und Gewitter sind nirgends in Sicht.

Der Donnerstag bringt noch bis über Mittag Sonne, danach ziehen aus Nordwesten Wolkenfelder herein. Am späteren Nachmittag sind auch Regenschauer möglich. An der Temperatur ändert sich nichts.

Am Freitag setzt sich die Sonne bald gegen Restwolken und Nebel durch und scheint bis in den Abend. Die Temperatur steigt auf 25°.

Zum Wochenende könnte es etwas kühler und unbeständig werden, so die atlantische Frontalzone weit genug nach Süden abrutscht. Für die Zeit danach sind sich der europäische und der amerkanische Wetterdienst einmal ausnahmsweise einig. In der nächsten Woche kommen mit einer starken Südströmung außergewöhnliche Temperaturen für den September auf uns zu. Da sind ohne weiteres bis zu 30° möglich. Wie lange das hält, ist aber noch unsicher.

Das Wetter vor 50 Jahren:                    7. September 1970
Temperatur:                                              9,8° um 7 Uhr; 16,1° um 14 Uhr
Niederschlag:                                           0,4 mm
Wetter:                                                      zeitweise sonnig, leichter Regen nachts
See:                                                           12,8°

Keine Kommentare:

Kommentar posten