Donnerstag, 29. August 2019

Sonne, Schauer und Gewitter ...

Gestern konnte die Sonne durch eine dünne, hohe Wolkenschicht zeitweise nur durchschimmern statt scheinen. Die Temperatur stieg dennoch auf 28,5°.
Jetzt in der Früh liegt bei 13,8° etwas dünner Nebel über dem Tal.
Auf den Bergen hat es 15°.
Der See hat 20,8°.

Heute scheint bis über Mittag die Sonne, schon bald aber tauchen erste Quellwolken auf. Am Nachmittag sind weit verbreitet Regenschauer und Gewitter unterwegs, die spätestens gegen Abend auch uns erreichen können. Die Temperatur steigt vorher noch auf 28°.

Morgen, Freitag, sind schon von der Früh weg Regenschauer möglich. Die Sonne zeigt sich zwar dann zeitweise, am Nachmittag nimmt aber die Gewittertätigkeit wieder zu. An die 25° sind bei Sonnenschein schon möglich. Spätestens in der ersten Nachthälfte beruhigt sich das Wetter, und der Himmel klart langsam auf.

Am Samstag setzt sich die Sonne bald gegen den Morgennebel durch und scheint dann überwiegend. Die Temperatur bewegt sich Richtung 30°. Ein paar Quellwolken am Nachmittag sollten harmlos bleiben.

Der September beginnt noch sommerlich. Am Sonntag scheint die Sonne bis in den Nachmittag, und die Temperatur steigt auf rund 28°. Im Laufe des Nachmittags ziehen zunehmend Quellwolken auf, und die Gewittergefahr steigt stark an.

Zu einer gravierenden Umstellung der Wetterlage kommt es am Montag. Spätestens im Laufe des Vormittags zieht aus Westen eine massive Front herein und sorgt für kräftigen Regen und Abkühlung. Es könnten relativ hohe Niederschlagsmengen zusammenkommen, die Temperatur steigt über 20° kaum hinaus.

Diese 20° werden wir den Rest der Woche voraussichtlich nicht mehr erreichen. Bis Donnerstag sind trübe und feuchte Verhältnisse bei maximal 17° angesagt, das Wochenende scheint wieder schöner, aber herbstlich frisch zu werden.

Das Wetter vor 50 Jahren:                 29. August 1969
Temperatur:                                           8,6° um 7 Uhr; 17,1° um 14 Uhr
Niederschlag:                                         0,8 mm
Wetter:                                                   leichter Regen am Morgen, sonnig ab 14°°
See:                                                        11,1°

Keine Kommentare:

Kommentar posten